Herzlich willkommen auf der Onlinepräsenz der Pfarre Piber!

15 JAHRE MUSICA SACRA PIBER - OHRENWEIDE:

"500 JAHRE REFORMATION" -
Geistliche Musik zum Reformationsjubiläum

Mit großer Freude und auch ein wenig Stolz dürfen wir Ihnen die Jubiläumsausgabe "15 JAHRE MUSICA SACRA PIBER" ankündigen!
Mit ebensolcher Freude möchten wir als kleine katholische Pfarrgemeinde in unserer Region das große Jubiläumsjahr zum 500. Jahrestag der REFORMATION MARTIN LUTHERS kirchenmusikalisch begehen:
Sechs hochkarätige Konzertabende setzen klangvolle Zeichen ökumenischer Verbundenheit mit den jubilierenden Kirchen der Reformation und möchten eindrucksvoll darauf hinweisen, wie sehr unsere Kirchenmusik als "musica sacra" durch die Impulse der Reformation positiv befruchtet wurde.
Geistliche Musik aus der Zeit vor, von und nach Martin Luther wird von renommierten Spezialensembles als religiös-spirituelles Hörerlebnis gestaltet.
Neben einer wahren "OHRENWEIDE" sind - wie bisher schon immer - die Konzertereignisse bei MUSICA SACRA PIBER 2017 auch wieder klingende Verkündigung der christlichen Glaubensbotschaft, die uns - trotz der Verschiedenheit in der Tradition - zutiefst verbindet und eint.
Die Pfarre Piber lädt sehr herzlich zum Konzertbesuch in die älteste Kirche unserer Region, inunsere Romanische Pfarrkirche zum Hl. Apostel Andreas nach Piber ein!

Konzertkarten warten ab April 2017 auf Ihre geschätzte Bestellung | Reservierung!

EINZELKARTE:  €    20  |  15  |  10 
ABO-KARTE:       €  100  |  70 |  50 
10 % Ö1-Club-Ermäßigung auf Einzelkarten!

KARTEN |  RESERVIERUNG:
Pfarramt Piber, Piber 2, A-8580 Köflach
Tel.:   0043 664 35 76 166
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonisch oder per E-Mail reservierte Eintrittskarten werden an den Konzerttagen bei der Abendkasse auf Ihren Namen hinterlegt.
Wir ersuchen, bestellte Tickets bis 17:30 Uhr dort abzuholen!

FREIE PLATZWAHL! KEINE RESERVIERUNG von SITZPLÄTZEN!


PROGRAMM

1
SONNTAG, 14. Mai 2017, 18 Uhr:
ERÖFFNUNGSKONZERT
EIN NEUES LIED WIR HEBEN AN
Choralvariationen von Johann Sebastian BACH zu Texten Martin Luthers
für Sopran und Holzbläserquartett

ensemble diX

Andreas KOOP, Flöte, Altflöte
Albrecht PINQUART, Oboe, Englischhorn
Hendrik SCHNÖKE, Klarinette, Bassetthorn
Roland SCHULENBURG, Fagott

Anja ELZ, Sopran


2
SONNTAG, 11. Juni 2017, 18 Uhr:
ALLEIN GOTT IN DER HÖH SEI EHR
Orgel- und Vokalchoräle von Johann Sebastian BACH

UNDICI VOCI
Kammerensemble der Grazer Evangelischen Kantorei

Thomas WRENGER, Leitung und Orgel


3
SONNTAG, 25. Juni 2017, 18 Uhr:
REFORMATIONEN
Geistliche Musik von Johann ROSENMÜLLER, Heinrich SCHÜTZ und Johann Philipp KRIEGER

ENSEMBLE 1684  Leipzig

Felix SCHÖNHERR, Leitung


4
SONNTAG, 10. September 2017, 18 Uhr:
JESU, MEINE FREUDE
Motetten, Orgelwerke von Johann Sebastian BACH

Solistenensemble BachWerkVokal Salzburg

Hannah VINZENS, Violoncello

Gordon SAFARI, Orgel und Leitung


 5
SONNTAG, 24. September 2017, 18 Uhr
SCHAFFE IN MIR, GOTT, EIN REINES HERZ
Musica Sacra Germanica

Ensemble HIRUNDO MARIS

Arianna SAVALL, Sopran, Mittelalterharfe, Arpa Doppia

Petter Udland JOHANSEN, Tenor, Cister und Fidel

Georg KRONEIS, Gambe und Gesang
Michael HELL, Cembalo und Blockflöte
Thomas HÖFT, Rezitation


 6
SONNTAG, 8. Oktober 2017, 18 Uhr:
ABSCHLUSSKONZERT in memoriam  Prof. Rupert Gottfried FRIEBERGER, Schlägl
EIN NEUES LIED
Geistliche Musik um Martin Luther

Kathleen DANKE, Sopran

Tobias HUNGER, Tenor

Ensemble "LA VILLANELLA BASEL"

Claudia NAUHEIM, Blockflöte
Mechthild WINTER, Orgel, Virginal
Irene KLEIN, Viola da Gamba
Laura FREY, Viola da Gamba


 

Mit diesem Programm anläßlich 15 JAHRE MUSICA SACRA PIBER
und zum JUBILÄUM "500 JAHRE REFORMATION"  möchte die kleine Röm.-kath. Pfarre Piber
klangvolle ökumenische Impulse geben! 
Wir freuen uns auf Ihren geschätzten Konzertbesuch!