Herzlich willkommen auf der Onlinepräsenz der Pfarre Piber!

Mit dem Abschlusskonzert am Sonntag, 8. Oktober 2017 ist MUSICA SACRA PIBER 2017 Geschichte.
Das Jubiläum "500 JAHRE REFORMATION" wurde in unserer Pfarre mit insgesamt 6 hochkarätigen Konzertereignissen musikalisch begangen.
Mit Musik aus der Zeit um Luther gastierte das Ensemble LA VILLANELLA BASEL (Anna JANUJ, Blockflöten | Kaura FREY, Viola da Gamba | Irene KLEIN, Viola da Gamba | Mechthild WINTER, Orgel/Leitung) und trugen die Stimmen von Kathleen DANKE, Sopran und Tobias HUNGER, Tenor, zu beeindruckender Dichte und Klangpracht.
Ein wieder gebannt hörendes und begeistertes Publikum bedankte die Darbietung mit mächtigem Applaus.

Dem Programmheft des Abends konnten die ZuhörerInnen bereits die PROGRAMMVORSCHAU auf MUSICA SACRA PIBER "OHRENWEIDE 2018" entnehmen:

1218 - 2018: 800 JAHRE SIÖZESE GRAZ - SECKAU
GEISTLICHE MUSIK ZUM DIÖZESANJUBILÄUM

Sonntag, 6. Mai 2018, 18 Uhr:  "PER SPECULUM IN AENIGMATE" - Ein Klangdialog zwischen Mittelalter und Heute
Ensemble CANDENS LILIUM, Leipzig - Christine MOTHES, Gesang

Sonntag, 27. Mai 2018, 18 Uhr: "REX BABYLONIS" - Werke von Johannes de CLEVE u.a. - Geistliche Musik am Grazer Hof
Ensemble CINQUECENTO, Wien

Sonntag, 17. Juni 2018, 18 Uhr: "NOVA SONET HARMONIA" - Gregorianischer Choral und frühe Mehrstimmigkeit
Ensemble DISCANTUS, Paris - Brigitte LESNE, Leitung und Konzeption

Sonntag, 16. Sept. 2018, 18 Uhr: "AVE REGINA" - Motetten und Instrumentalmusik des Steir. Hofkapellmiesters Johann Joseph FUX
Margot OITZINGER, Mezzosopran | NEUE HOFKAPELLE GRAZ - Leitung Lucia FROIHOFER & Michael HELL

Sonntag, 30. Sept. 2018, 18 Uhr: "PETITE MESSE" - Geistliche Werke von Gioachino ROSSINI und Anton BRUCKNER
Ensemble BachWerkVokal Salzburg | Gereon KLEINER, Klavier | Gordon SAFARI, Leitung

Sonntag, 14. Okt. 2018, 18 Uhr: "VOM HIMMEL AUF ERDEN" - Barocke Lautenmusik von Ferdinand FISCHER (1652 - 1725) aus dem Stift Kremsmünster.
Hubert HOFFMANN, Barocklaute | Eva HERZIG, Rezitation | Johannes SILBERSCHNEIDER, Rezitation


INFO | KARTEN
RESERVIERUNG ab März 2018: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   oder  M  0043 664 35 76 166